Close

Ernährungsberatung

Was bedeutet Ernährungsberatung?
Ursachen für falsche Ernährung Kalorien im Überfluss, zu hohe Kohlenhydratanteile sowie gesättigte bzw. gehärtete Fettsäuren sind typisch für die heutige Kost. Gemüse und einfach ungesättigte Fettsäuren, wie in Raps- und Olivenöl, kommen dagegen viel zu kurz. Anstatt selber zu kochen, greifen viele Menschen auch auf Fertignahrung zurück. Diese sind aber mit Konservierungsmitteln versetzt und somit ihrer Natürlichkeit beraubt. Die möglichen Folgen: – Übergewicht – Fett- und Stoffwechselstörungen – Harnsäureerhöhung Weitere häufige negative Begleiterscheinungen von Übergewicht können sein: – Gefäßverkalkung (Arteriosklerose) – Gelenkabnutzung – Herzinfarkt – Schlaganfall – Krebserkrankung des Verdauungstraktes Eine gesunde, ausgewogene Ernährung hilft, diese Risiken zu vermeiden und sorgt für mehr Vitalität, Wohlbefinden und Lebensfreude. Sie möchten abnehmen? Nehmen Sie bitte Abstand von einseitigen Radikaldiäten – sie sind nicht der richtige Weg, um Ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen! Wir bieten Ihnen in unserer Praxis verschiedene individuelle und langfristig angelegte Konzepte zum Abnehmen an.

 

Stoffwechsel-Kur

Die häufigste Ursache für Übergewicht sind ein ungesundes Essverhalten und Bewegungsmangel. Oft führen aber auch Faktoren, wie z. B. zunehmendes Alter, die Wechseljahre, viele erfolglose Diäten, Schwangerschaften, Medikamente oder Raucherentwöhnung zu einer Verlangsamung des Stoffwechsels und somit zu einer ungewünschten Gewichtszunahme. Eine Stoffwechsel-Kur hilft Ihnen, zu Ihrem Wunschgewicht zurück zu finden. Ein speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Ernährungskonzept wird mit der Einnahme homöopathischer Zusatzstoffe kombiniert und bringt so Ihren Stoffwechsel wieder in Schwung. In Verbindung mit einen ausgearbeiteten Trainingsplan gelangen Sie schnell wieder zu Ihrer Wunschfigur. Zudem ist eine homöopathisch begleitete Stoffwechsel-Kur gesund! Sie entschlackt dem Organismus und leitet Schadstoffe aus dem Körper.

 

Orthomolekulare Medizin

Selbst bei einer gesunden und ausgewogenen Ernährung kann es zu Mangelerscheinungen lebenswichtiger Nährstoffe kommen. Dies ist z. B. besonders bei Rauchern, Sportlern, Schwangeren und strengen Vegetariern zu beobachten. Weitere Ursachen für einen Vitalstoffmangel sind: – unsachgemäße bzw. ungünstige Zubereitung der Nahrungsmittel – erhöhter Bedarf an Nährstoffen in Zeiten intensiver Belastung durch Stress und Hektik – nach Krankheiten und in der Genesungszeit – starke Umweltbelastungen Daher kann es sinnvoll sein, den individuellen Tagesbedarf der einzelnen Mikronährstoffe zu ermitteln und gegebenenfalls mit den entsprechenden Präparaten zu ergänzen. Das Therapiekonzept der orthomolekularen Medizin beruht auf der Erkenntnis, dass Vitalstoffe in der richtigen Menge und Konzentration den optimalen Gesundheitsschutz bieten. Dabei nutzt die orthomolekulare Medizin ausschließlich Substanzen, die sowohl in der Nahrung als auch in unserem Körper ganz natürlich vorkommen. Es sind Vitalstoffe, wie z. B. die Vitamine und Mineralien, die unser Körper dringend benötigt, er aber nicht selbst herstellen kann.

 

Heilfasten

In der heutigen Zeit ist unser Körper einer großen Anzahl an Belastungen ausgesetzt. Dies können schädliche Umwelteinflüsse aber auch Stress, ein Übermaß an Medikamenten oder falsche Ernährung sein. Deshalb ist es wichtig, den Körper beim Ausleiten der Schad/Giftstoffe zu unterstützen. Eine Fastenkur entgiftet den Körper auf natürliche Weise. Der gesamte Organismus wird reguliert und entlastet, was zur einer Harmonisierung der Körperfunktionen und mehr Wohlbefinden führt. Wir unterstützen Sie durch ein ärztlich geleitetes Heilfasten nach Buchinger oder durch eine Molkekur.

 

Wenn Sie Fragen oder Interesse an einer Ernährungsberatung haben, sprechen Sie uns bitte an. Bei der Ernährungsberatung handelt es sich um eine „Individuelle Gesundheitsleistung“, die wir nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) privat mit Ihnen abrechnen.