Close

Ästhetische Medizin

Ästhetische Medizin

Was bedeutet Ästhetische Medizin?

Ursachen für Problemzonen Kalorien im Überfluss, zu hohe Kohlenhydratanteile sowie gesättigte bzw. gehärtete Fettsäuren sind typisch für die heutige Kost. Gemüse und einfach ungesättigte Fettsäuren, wie in Raps- und Olivenöl, kommen dagegen viel zu kurz. Anstatt selber zu kochen, greifen viele Menschen auch auf Fertignahrung zurück. Diese sind aber mit Konservierungsmitteln versetzt und somit ihrer Natürlichkeit beraubt. Die möglichen Folgen: – Übergewicht – Fett- und Stoffwechselstörungen – Harnsäureerhöhung Weitere häufige negative Begleiterscheinungen von Übergewicht können sein: Eine Stoffwechsel-Kur hilft Ihnen, zu Ihrem Wunschgewicht zurück zu finden. Ein speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Ernährungskonzept wird mit der Einnahme homöopathischer Zusatzstoffe kombiniert und bringt so Ihren Stoffwechsel wieder in Schwung. In Verbindung mit einen ausgearbeiteten Trainingsplan gelangen Sie schnell wieder zu Ihrer Wunschfigur. Zudem ist eine homöopathisch begleitete Stoffwechsel-Kur gesund! Sie entschlackt dem Organismus und leitet Schadstoffe aus dem Körper.

 

Wenn Sie Fragen oder Interesse an einer Ästhetikberatung haben, sprechen Sie uns bitte an. Bei der Ästhetischen Medizin handelt es sich um eine „Individuelle Gesundheitsleistung“, die wir nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) privat mit Ihnen abrechnen.

Cryolipolyse = Kälteschock gegen Fettdepots

Problemzonen ?

Eisige Zeiten für Fettpölsterchen – Ohne OP zur Traumfigur ! Probleme mit Cellulite, Bindegewebsschwäche (z.B. Oberarm, Unterbauch usw.) und Dehnungsstreifen ? https://youtu.be/VkA1LQWNV3I

Bei der Cryolipolyse werden die Fettzellen durch Kälteeinwirkung so geschädigt, dass es schließlich zu einem gezielten Absterben der Fettzellen führt, ohne das umliegende Gewebe zu schädigen. Nach der Behandlung werden die Fettzellen durch das Lymphsystem über einen Zeitraum von etwa 3 Monaten vollständig abgebaut. Studien haben gezeigt, dass dadurch eine dauerhafte Fettreduktion von 30% bis 40% erreicht werden kann.

Glatte Haut - für neidvolle Blicke

Anwendungsgebiete: Celulite- Hautstraffung – Ästhetische Narbenbehandlung – Unterstützung des Lymphabfluss – Dehnungsstreifen – Stärkung des Muskel- und Bindegewebes und in Kombination mit Cryolipolyse – (Fettabbau durch Kälteanwendung) zur besseren und schnelleren Fettreduktion.

Wie ? Zur Behandlung werden akustische radiale Stoßwellen verwendet, um vor allem Bindegewebeschwäche und Cellulite zu behandeln. Interesse ? Wir informieren Sie gerne! Vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Beratungstermin.